Dinkel-Semmeln


Das Förmchen für das Semmelmuster habe ich mal irgendwo in Deutschland gefunden. Damit lässt sich ganz einfach das tolle Muster in die Brötchen zaubern.

Für ca. 8 Semmeln

500g Dinkelmehl (oder auch Weizenmehl) in eine Schüssel geben. 10g frische Hefe in das Mehl reiben. 10g Salz und 350g Wasser zugeben und zu einem Teig kneten. Ruhen lassen. Anschliessend Brötchen formen.
Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Brötchen einschieben, Hitze auf 220°C reduzieren und die Semmeln in ca. 25 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.