Toastbrot mit Dinkelmehl


Selbst gemachtes Brot ist einfach besser als gekauftes und Toastbrot sowieso. Kein Vergleich zum industriell hergestellten Namensvetter. Ausprobieren lohnt sich.

Für eine Cakeform von 30 cm, mit Olivenöl eingefettet

500g Weizenmehl oder auch helles Dinkelmehl in eine Schüssel geben. 20g frische Hefe und 10g Butter in das Mehl reiben. 10g Salz, 50g Milch und 300g Wasser zugeben. Einen geschmeidigen Teig herstellen und 1 Stunde gehen lassen. Anschliessend in die Cakeform füllen und bei 220°C 30-35 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.