Spargel mit Tonnato-Sauce


Eine fleischlose Variante um die Tonnato-Sauce zu geniessen. Köstlich! Dazu passt Pita-Brot oder Baguette.

Für 2 als Hauptmahlzeit

Spargeln blanchieren und warm halten.

125g Thon (in Salzwasser, abgegossen, Nettogewicht) mit 1 TL Essigkapern, 1 Sardellenfilet, Saft einer halben Zitrone und einer kleinen Knoblizehe pürieren. In einem feinen Faden 75ml Rapsöl einlaufen lassen und untermixen. Mit Meersalz und Zitronensaft abschmecken. In Schüsselchen verteilen und mit Parmesanspänen, Chiliflocken, Zitronenzesten und glatter Petersilie garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.