Pizza mit Spargeln


Saisonal, frisch und selbst gemacht.

Für 2

Teig herstellen
10g Hefe mit 1 Prise Zucker und 2 EL lauwarmem Wasser verrühren. 120g Dinkelmehl mit 80g Zopfmehl mischen, ein Mulde eindrücken. Die Hefemischung hineingeben, mit wenig Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

1/2 TL Salz und 2 EL Olivenöl zum Mehl geben, nach und nach 100g lauwarmes Wasser zugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 1 Stunde gehen lassen. 

Den Teig auf ein rundes, geöltes Kuchenblech geben und mit wenig Olivenöl beträufeln. Mit etwas Tomatensauce bestreichen. Mit grünen und weissen, fein geschnittene Spargeln, halbierten Cherry-Tomaten und Büffelmozzarella belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen bei 240°C Umluft ca. 15 Minuten backen. Mit Basilikumblättchen bestreuen und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.