Doradenfilet auf Ratatouille


Erst gerade in einem Restaurant gegessen und gleich nachgekocht. Mir hat die « übermässige » Menge an Rosmarin als Garnitur sehr gut gefallen. Und da es hier in der Provinz keine Doradenfilets zu kaufen gibt, habe ich gleich einen Schnellkurs bei youtube genommen und gelernt, wie eine frische Dorade filetiert wird. Hat geklappt :-). Dazu passen Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen.

Für 2 Personen

1 gelbe Peperoni und 1 Zucchetti würfeln. In Olivenöl dünsten und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Ein Stück Butter zugeben und 2 Cherrytomaten, 2 zerdrückte Knoblizehen und ganz viel Rosmarin dazugeben. Weiter dünsten.

In der Zwischenzeit 1 Dorade filetieren. Dazu gibt es wie bereits schon erwähnt unzählige Videos auf youtube. In Olivenöl und Butter auf der Hautseite kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenden und kurz weiter braten.

Für die Rosmarinkartoffeln die Kartoffeln mit Olivenöl, Salz und Rosmarin mischen und bei 200°C Heissluft im Ofen für ca. 50 Minuten garen.

Alles dekorativ anrichten.

2 Gedanken zu “Doradenfilet auf Ratatouille

  1. Hallo Anna, ich komme gerade vom Markt und habe mir eine rote frische Dorade mitgebracht. Dein Rezept kommt genau richtig. Das wird jetzt mal so ausprobiert. Die Dorade filettieren muss ich auch noch. Von Kopf und Gräten wird eine kleine Fischsuppe gekocht. Viel Grüße Hartmut

    Liken

    1. Lieber Hartmut, ich wünsche dir gutes Gelingen! Hast du ein gutes Rezept für eine Fischsuppe? Ich habe schon dies und das versucht und bin noch nicht bei einem zufrieden stellenden Ergebnis angekommen. Herzlich, Anna

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.