Kirschkuchen mit Mandelbaiser


Kirschenzeit! Kuchenzeit! Diesmal ein sehr saftiger Kirschkuchen mit einer Mandelhaube, die zusätzlich mit Bittermandelaroma versetzt ist.

Für eine Springform von 18cm Durchmesser

280g Kirschen entsteinen. Die Springform am Boden mit Backpapier auslegen und den Rand buttern. 60g weiche Butter mit 60g Zucker schaumig schlagen. 1 Ei, 1 Eigelb, 1 TL Zitronensaft und 1 Prise Salz dazumischen. 60g Zopfmehl und 1TL Backpulver dazusieben und darunter rühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Die Kirschen darauf verteilen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Für das Baiser 1 Eiweiss steif schlagen. 50g Zucker und 1/2 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt. 50g gemahlene, geschälte Mandeln, 1 TL Zopfmehl und 3 Tropfen Bittermandelaroma darunter mischen. Masse auf die Kirschen streichen. In der Ofenmitte 40-50 Minuten backen. Achtung: Nach 20 Minuten mit Folie abdecken. Kuchen in der Form auskühlen lassen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.