Pfirsich-Haselnuss-Kuchen


Ein versunkener Pfirsichkuchen – schnell zubereitet und sommerlich fruchtig.

Backofen auf 200 °C vorheizen. Springformboden mit Backpapier auslegen. Form ausbuttern und mit Mehl bestäuben.

250g Zucker und 5 Eier mit einem Rührgerät ca. 5 Minuten zu einer hellen Creme schlagen. 150g Rahmquark, ½ TL Vanilleextrakt, 230g gemahlene Haselnüsse, 250g Zopfmehl und 8g Backpulver beigeben. Alles zu einem Teig verrühren. In die vorbereitete Form füllen. 4 Pfirsiche halbieren, Steine entfernen. Pfirsichhälften mit der Schnittfläche nach oben in den Teig drücken. Kuchen in der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.