Vegetarischer Burger


Schmackhaft, herzhaft, unkonventionell, Burger in einer angenehm überraschenden Form. Dies die Kommentare von Herr B. Ich kann mich dieser Meinung nur anschliessen. Sehr lecker!

Für 2

125g Broccoli durch die Röstiraffel in eine Schüssel reiben. 1 Frühlingszwiebel hacken und dazugeben. 1 Dose (400g) Kichererbsen abgiessen und kalt abspülen und mit 1 Ei pürieren. Die Masse zusammen mit 25g Couscous, 1/2 TL Cayennepfeffer in Flocken und 1/2 TL Salz zum Gemüse geben. Mischen. 4 kompakte Burger formen und in Olivenöl ausbacken.
Ein Tätschli auf den Teller legen. 1 Salatblatt, 1 Tomatenscheibe und 1 Mini-Burrata daraufgeben. Mit dem zweiten Tätschli decken. Alles mit Olivenöl, Salz, und italienischen Gewürzen (Majoran, Thymian, Oregano, Petersilie) garnieren. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.