Tomaten-Blätterteigtartelettes mit Ziegenfrischkäse


Ein Hauch von Süden auf dem Teller. Das Rezept stammt aus dem Buch
« Schweizer Spitzenköche für Afrika » welches bereits vor einigen Jahren für einen wohltätigen Zweck zusammengestellt wurde. Ein wunderbares Projekt und wunderbare Rezepte.

Für 4 Personen als Vorspeise

4 runde Blätterteigböden von ca. 13cm Durchmesser mit einer hauchdünnen Schicht Senf bestreichen. Datterino-Tomaten in Scheiben schneiden und den Blätterteig fächerartig damit belegen. Tartelettes mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Backen mit Taggiasca-Oliven belegen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im Ofen bei 220°C knusprig backen (ca. 20 Minuten).

Vor dem Servieren mit Ziegenfrischkäse-Stücken, Majoran oder Oregano und wenig Olivenöl fertigstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.