Schweinsfilet aus dem Steamer


Dieser Blog ist werbefrei! Trotzdem erwähne ich hier meinen Miele Profi Steam. Er kann einfach noch mehr, als man denkt. Auch Fleisch kann darin gegart werden. Parallel dazu befindet sich auch das Gemüse im gleichen Garprozess und der Backofen ist frei für die Beilagen.

Das Schweinsfilet kann nature oder auch z.B. mit Speck und Kräutern umwickelt in eine Garschale gegeben werden. 
Garen bei 95°C für 10 Minuten. Bei geschlossenem Gerät ca. 6-8 Minuten nachgaren lassen.
Anschliessend herausnehmen, trockentupfen und auf allen Seiten in Olivenöl scharf anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
Zum Anbraten gebe ich gerne noch ein Stück Butter, einige Blätter Salbei, einen Zweig Rosmarin und eine zerdrückte Knoblizehe mit Haut dazu.

Dazu passt Broccoli und Ofenkartoffeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.