Polenta mit Marsala-Pilzen


Ein schnelles, sehr leckeres Herbst-/Wintergericht. Wohlfühl-Küche mit wenig Aufwand.

Für 2 Personen

125g 2-Minuten-Polenta in 750ml Gemüsebouillon zubereiten.

2-3 Handvoll Pilze nach Belieben rüsten und zerteilen. In Olivenöl kräftig anbraten. Mit Marsala und etwas Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Mit glatter, gehackter Petersilie mischen und die Pilze auf der Polenta anrichten. Einige Parmesanspäne darüber verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.