Felchen, Zitronenbutter, Blumenkohl


Blumenkohl der aussieht wie Reis…. ganz einfach. Dazu passt ein frisches Baguette und ein Glas Weisswein. Der Felchen kommt aus dem Bodensee, fangfrisch!

Hauptgericht für 2

250g Blumenkohl an der Röstiraffel reiben. In Butter leicht hellbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben Kräuter untermischen. Warmstellen.

200g Felchen oder Egli salzen und pfeffern und leicht bemehlen. In Butter und Olivenöl ausbraten (Hautseite immer zuerst anbraten). Mit etwas Zitronenabrieb und Zitronensaft abschmecken.

Alles anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.