Mandelfisch mit Safransauce


Momentan koche ich sehr viel mit Safran. Ich mag den Geschmack und die Farbe. Dieses Gericht ist blitzschnell auf den Tisch gezaubert.

Eine Auflaufform ausbuttern. Fischfilets nebeneinander hineinlegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Fisch einige Butterflöckchen geben und alles mit Mandelblättchen bestreuen. Im Ofen bei 220°C Heissluft je nach dicke der Filets 12-15 Minuten backen.

Eine Schalotte fein hacken und in Butter andünsten. Mit Noilly Prat und Gemüsebouillon zu gleichen Teilen ablöschen. Ein Briefchen Safran einrühren. Leicht einköcheln lassen und mit Crème fraîche verfeinern. Abschmecken und kurz durchpürieren. Warm halten und anschliessend zum Fisch servieren.

Dazu passt Reis oder auch Ofenkartoffeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.