Guetzli mit Baumnüssen und Honig


Ein sehr schnelles und einfaches Guetzli. Ideal um meinen Baumnussvorrat aus dem TK aufzubrauchen.

Für ca. 12 Guetzli

25g Baumnüsse fein hacken. 70g weiche Butter und 60g flüssigen Honig cremig rühren. 1 Prise Salz und 90g Weissmehl beigeben. Zu einem Teig zusammenfügen und zu einer Rolle formen. Ca. 30 Minuten kühl stellen. Von der Rolle Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Mit den Nüssen belegen.

Bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.