Tartine d’aubergine gratinée


So fein, so einfach, saisonal und sommerlich!

Für 2 Personen

1 kleine Aubergine in Scheiben schneiden. Salzen und kurz stehen lassen. Abtrocknen, mit Olivenöl einpinseln und braten. Zur Seite stellen.
2 Tomaten in Scheiben schneiden, 50g Tome de Brebis ebenfalls in Tranchen schneiden. 
1 Bauernbrot oder Ur-Dinkelbrot in lange Scheiben schneiden und toasten. Mit einer Knoblauchzehe einreiben und mit Philadelphia bestreichen. Anschliessend mit den Auberginen und Tomaten belegen. Den Käse obenauf legen. Alles salzen, pfeffern und mit Kürbiskernen bestreuen. Im Ofen bei 200°C Heissluft ca. 10 Minuten backen. Vor dem Servieren mit frischem Basilikum garnieren.

Ein Gedanke zu “Tartine d’aubergine gratinée

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.