Lavendel-Zitronen-Cake


Ein weiterer Zitronencake, diesmal in der französischen Variante. Mit Lavendelhonig und getrockneten Lavendelblüten. Der Duft der Provence…

Für einen kleinen Cake von 20cm, mit Backpapier ausgekleidet

1 Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit 1 TL getrockneter Lavendelblüten aufkochen. Ca. 5 Minuten ziehen und dann auskühlen lassen. 125g weiche Butter mit 50g Zucker schaumig rühren. 75g Lavendelhonig unterrühen, 1 Prise Salz beigeben.
Den ausgekühlten Zitronensaft und anschliessend 3 Eier (immer eins nach dem andern) unterrühren. Zum Schluss 175g Mehl mit 1 TL Backpulver mischen und unter die Teigmasse ziehen. In die Form füllen. Bei 180°C auf der zweituntersten Rille ca. 45 Minuten backen.

Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.