Küchen-Hack no. 15

Pelati… aktuell gerade ein grosses Thema… weil in den Grossverteilern dieses Gestell oft leer ist. Also, selber machen!
Dafür sehr reife Tomaten kaufen. Am einen Ende übers Kreuz die Haut einschneiden. Tomaten mit heissem Wasser überbrühen und häuten. Anschliessend quer halbieren und entkernen. Tomaten sehr fein hacken. Mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer auf kleinem Feuer leise köcheln lassen.

Küchen-Hack no. 14

Peperoni im Backofen häuten:

Den Ofen auf ca. 250 °C vorheizen. Peperoni halbieren und entkernen. Peperoni mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der oberen Backofenhälfte ca. 20 Minuten backen, bis sich in der Peperonihaut schwarze Stellen bilden. Peperoni herausnehmen, ein nasses Tuch darüber legen und auskühlen lassen. Die Haut der Peperoni mit einem Messer abziehen.

Küchen-Hack no. 13

Um nicht immer irgendwo nachschlagen zu müssen, sondern nur noch hier…

Kerntemperaturen als Richtwert

Geflügel
grundsätzlich durchgegart, Kerntemperatur 75 – 80 °C

Rind / Lamm
rare/blutig        49 – 52 °C
medium/rare   52 – 57 °C
medium            57 – 63 °C
medium/well  63 – 68 °C
well done         mind. 68 °C

Schwein
sollte im Kern noch leicht rosa sein, Kerntemperatur 65 – 70 °C

Fisch
idealerweise zwischen 52 – 54 °C