Spargel-Chartreuse

Vorneweg: Die Spargeln sollten alle wie eine Eins dastehen – tun sie aber ganz offensichtlich nicht. Das Türmchen wurde mit dem Entfernen des Ringes instabil. Im Originalrezept werden Mini-Spargeln verwendet, ich habe grosse Spargeln halbiert. Allenfalls ist das Gelingen tatsächlich von den Spargeln bzw. deren Form oder Ganzheit abhängig. Jedenfalls tut es dem Geschmack dieser sommerlichen Vorspeise keinen Abbruch – einfach köstlich! Weiterlesen

Fischsuppe mit Safran und Fenchel

Fisch, frisch, auf die Schnelle. Einfach und gut.

Für 2 als Hauptspeise, dazu passt Baguette

400-500g gemischte Fischfilets (aus dem Meer müssen sie sein) in 3 cm grosse Stücke schneiden.
150g reife Cherrytomaten halbieren. Einen kleinen Fenchel in feine Streifen schneiden. 1 Knoblizinggen in dünne Scheiben schneiden. Fenchel und Knobli in Olivenöl etwa 4 Minuten ohne Farbe anschwitzen. Dann die Cherrytomaten dazugeben und kurz mit anschwitzen. 600ml Fischfond und
1 TL Safranfäden hinzufügen. Kurz aufkochen lassen, Hitze reduzieren, Fischstücke nebeneinander in die Brühe legen und darin zugedeckt etwa 10 Minuten garen.
Fischstücke, Tomaten und Fenchel behutsam mit einer Siebkelle aus dem Fond heben und in tiefe Teller verteilen. Brühe mit Salz, Cayennepfeffer und
2 EL Pernod würzig abschmecken und über Fenchel, Fisch und Tomaten in die Teller schöpfen.