Lavendel-Zitronen-Cake

Ein weiterer Zitronencake, diesmal in der französischen Variante. Mit Lavendelhonig und getrockneten Lavendelblüten. Der Duft der Provence…

Für einen kleinen Cake von 20cm, mit Backpapier ausgekleidet

1 Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit 1 TL getrockneter Lavendelblüten aufkochen. Ca. 5 Minuten ziehen und dann auskühlen lassen. 125g weiche Butter mit 50g Zucker schaumig rühren. 75g Lavendelhonig unterrühen, 1 Prise Salz beigeben.
Den ausgekühlten Zitronensaft und anschliessend 3 Eier (immer eins nach dem andern) unterrühren. Zum Schluss 175g Mehl mit 1 TL Backpulver mischen und unter die Teigmasse ziehen. In die Form füllen. Bei 180°C auf der zweituntersten Rille ca. 45 Minuten backen.

Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Lavendel-Kokos-Sorbet

Der Lavendel blüht wunderschön in meinem Garten. Meine Lieblingspflanze/Blume im Sommer. Die Bienen summen um die Blüten und wenn mein Hund sich durch die Büsche schlängelt, riecht er anschliessend genauso fein wie der frische Lavendel selber. Dieses Sorbet ist so intensiv, wunderbar! Unbedingt probieren und wer keinen Lavendel im Garten hat, holt ihn beim Nachbarn… Weiterlesen

Lavendel-Glace


Die Blütezeit des Lavendels in meinem Garten ist bald schon wieder vorbei. Also ran an die noch frischen Blüten. Stauden abschneiden und zum Trocknen aufhängen. Die getrockneten Blüten in einem dicken Papiersack trocken und kühl aufbewahren. Alternativ können getrocknete Lavendelblüten auch im Reformhaus gekauft werden.

Weiterlesen