Flammkuchen mit Rauchlachs

Wenn schon keine Reise ins Elsass möglich ist… dann muss der Flammkuchen eben nach Hause kommen. Einfach, blitzschnell, wahnsinnig gut….!

Für 2 Personen als kleine Mahlzeit, dazu passt ein grüner Salat mit frischen Radieschen

1 Flammkuchenteig à 180g auf dem Blech auslegen. Mit 100g Saurem Halbrahm bestreichen. Das weisse von 2 Frühlingszwiebeln in Ringen auf dem Teig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Flammkuchen bei 250°C Umluft 8 Minuten backen.

Anschliessend mit dem Grün der Frühlingszwiebeln und Rauchlachs belegen. Sofort servieren.

Merci migusto, très bon !