Spitzbuebe 2021

Die Spitzbueben sind auch dieses Jahr wieder die ersten Weihnachtsguetzli. Daran hat auch die Standortveränderung nicht gerüttelt. Herr B. musste nicht lange überlegen…
Anders als sonst, habe ich für die Füllung Erdbeerconfi genommen. Auch sehr lecker.

250g weiche Butter geschmeidig rühren. 120g Zucker, 1 Eiweiss, 1 Prise Salz und 2 TL Vanillezucker beigeben, schaumig rühren. 350g Mehl daruntermischen, leicht zusammenkneten, 90 Minuten kühl stellen.

Den Teig 5 mm dick auswallen, Guetzli ausstechen und bei 200°C 10 Minuten backen.

Johannisbeergelee, Himbeergelee oder auch Aprikosenconfi auf die Bödeli streichen. Deckeli mit Puderzucker bestreuen, aufsetzen.