Steak mit Harissa, Peperoni-Sauce, Ofen-Pommes mit Oregano und Feta

Unschwer zu erkennen. Der Stil ist immer ungefähr der Selbe. Auch dieses Gericht ist aus Simple von Yotam Ottolenghi. Und nein, ich habe keine Aktien bei dem guten Mann…. ich finde einfach das Buch spitze! Die  Kombination mit den Ofen-Pommes ist der Wahnsinn. Das Selbermachen lohnt sich absolut. Hier habe ich die Herstellung leicht abgehändert.

Weiterlesen

Küchen-Hack no. 8

Reverse-sear-Methode – oder so klappt’s auch mit dem Steak

Rib-Eye oder Filet rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen, damit es Zimmertemperatur annimmt. Den Ofen auf 110°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Dann legt man das Steak in den Ofen (mittlere Schiene) und kontrolliert die Kerntemperatur. Für medium-rare sollte man es bei etwa 50 Grad rausholen – je nach Dicke dauert das 40-45 Minuten. Danach eine gusseiserne Pfanne mit Sonnenblumenöl auf grosse Hitze bringen und das Steak von jeder Seite etwa 30 Sekunden anbraten. Kurz ruhen lassen, salzen und pfeffern.