Blumenkohlpüree, Trüffel, Ei

Eine kleine, feine Mahlzeit oder eine edle Vorspeise.

Aus glatter Petersilie und Olivenöl eine kleine Portion Öl herstellen.

Blumenkohl in Salzwasser weich kochen. Wasser abgiessen und Blumenkohl fein pürieren. Mit Butter und Salz abschmecken.

Eier in Essigwasser pochieren (1 Liter Wasser und 5 EL Essig).

Alles anrichten und den Trüffel darüber hobeln.

Tagliatelle al Tartufo

Dies sind nun die besagten „Reste-Tagliatelle“ aus der Ravioli-Produktion. Wenn die Pasta nicht direkt verarbeitet wird, muss sie zum Trocknen aufgehängt werden. Anschliessend verlängert sich die Kochzeit um ca. 2 Minuten. Als Pesto kann herhalten, was grad im Haus ist. Bei uns wars ein angebrochenes, nobles Glas Tartufi neri.